Mein Thema des Jahres 2017

Content-Marketing und Personal Branding Wenn es um meine Lieblingsthemen, Kundenzufriedenheit und Kundenbindung geht, ist die Auseinandersetzung mit Content-Marketing und Personal Branding unumgänglich. Was mich an beiden Bereichen im Augenblick noch ein wenig stört, sind die Fachbegriffe - jeder plappert und textet es nach, oftmals ohne zu wissen, was sich konkret dahinter verbirgt. Mit Content-Marketing kann ... Weiterlesen ...

Krisen-PR beginnt intern

Bosch bereitet seine Mitarbeiter auf schlechte Nachrichten vor Damit es die Mitarbeiter nicht erst aus der Zeitung erfahren, informiert der Bosch-Konzern diese in einem Schreiben über drohende negativ-Schlagzeilen. Diese hängen mit der Erweiterung der Klageschrift im VW-Abgasskandal zusammen, deren Punkte der Konzern in diesem Schreiben an die Mitarbeiter entschieden zurück weist. Artikel Stuttgarter Zeitung vom … Weiterlesen …

Marketing im Zeitalter der digitalen Demenz

Ein professionelles Marketing ist im heutigen Marktumfeld wichtiger als je zuvor Marketing ist die Art und Weise, wie ein Unternehmen sich und sein Angebot auf dem Markt präsentiert. Die Veränderungen im Markt stellen neue Anforderungen an das, wie ich es nenne: "Das Marketing im Zeitalter der digitalen Demenz". Einerseits durch den weltberühmten und gefühlt immer massiver werdenden "Information-Overload", ... Weiterlesen ...

Bild-Trends 2016

Bild-Trends 2016

Bilder sind nonverbale Kommunikation. Damit werden Stimmungen und vieles anderes transportiert und unterbewusst vermittelt. Wer sich auf dem Markt präsentiert, darf die Bildsprache nicht vernachlässigen. Im Sinne einer orchestrierten Kommunikation und einer konsistenten Präsentation des Unternehmens auf dem Markt, müssen auch die Gestaltungsrichtlinien der Bildsprache einheitlich und gleichbleibend sein, um die Wiedererkennung zu gewährleisten.

Aus Schlagwörtern in Suchmaschinen, Downloads und Datei-uploads weltweit, haben Adobe Stock und Fotolia die neuesten Trends ermittelt:

adobe-stock-und-fotolia-sagen-die-bildtrends-2016-voraus