Ein FC Bayern-Büro in Shanghai

Von den Besten kann man immer lernen Der FC Bayern München startet zum 1. September 2016 in Shanghai eine Niederlassung mit insgesamt sieben Mitarbeitern. Mit dieser weiteren Tochtergesellschaft nach New York eröffnet der Rekordmeister damit bereits sein zweites Auslandsbüro. Presseinformation 14-06-2016 FC-Bayern-eröffnet-Büro-in-China Nachdem der FC Bayern München im aktuellen Ranking der „wertvollsten Fussballclubs der Welt“ … Weiterlesen …

Aus „mailingtage“ wurde „CO-REACH“! – Die Dialogmarketing-Messe in Nürnberg

Diesen Termin sollte kein Marketing-Verantwortlicher verpassen: „CO-REACH“ vom 29. bis 30. Juni 2016 in Nürnberg

 

Ein Programm mit einer Vielzahl von Vorträgen präsentiert die neuesten Marketingtrends rund um Crossmedia-Marketing und widmet sich Themen wie dem Datenschutzgesetz, Kundenzufriedenheit, Kundenbindung, E-Mail-Marketing, Content-Marketing, CRM, Mobile Advertising und vielem mehr!

 

mehr Informationen finden Sie auf der Seite der Veranstalter: https://www.co-reach.de/de

Messezentrum
90471 Nürnberg

Das Daimler-Blog: hier bloggen die Mitarbeiter

Glaubwürdiges Infotainment Seit dem Jahr 2007 gibt es bereits das Daimler-Blog, bei dem sämtliche Inhalte von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ins Netz gestellt werden. Die Autoren kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen des Konzerns. Was diese veröffentlichen, entspricht somit ihrer persönlichen Meinung und nicht unbedingt der „offiziellen Unternehmensmeinung“. http://blog.daimler.de/ Vielfalt der Themen Vom technischen Hintergrundwissen, über Einzelheiten … Weiterlesen …

Bild-Trends 2016

Bild-Trends 2016

Bilder sind nonverbale Kommunikation. Damit werden Stimmungen und vieles anderes transportiert und unterbewusst vermittelt. Wer sich auf dem Markt präsentiert, darf die Bildsprache nicht vernachlässigen. Im Sinne einer orchestrierten Kommunikation und einer konsistenten Präsentation des Unternehmens auf dem Markt, müssen auch die Gestaltungsrichtlinien der Bildsprache einheitlich und gleichbleibend sein, um die Wiedererkennung zu gewährleisten.

Aus Schlagwörtern in Suchmaschinen, Downloads und Datei-uploads weltweit, haben Adobe Stock und Fotolia die neuesten Trends ermittelt:

adobe-stock-und-fotolia-sagen-die-bildtrends-2016-voraus