Anforderungen an Verpackungen

Grundsätzliche Anforderungen an Verpackungen aus Unternehmenssicht Die Produktverpackung hat grundsätzlich drei Funktionen: Schutz des Produktes vor äußeren Einflüssen und Beschädigung, logistische Funktion für optimale Lagerhaltung, Transport und Warenhandhabung akquisitorische Funktion zur Erhöhung der Verkaufsfähigkeit. Im Laufe der Jahrzehnte und des zunehmenden Wettbewerbs stiegen die Anforderungen an die Verpackung: heutzutage ist die Verpackung ein wichtiges und manchmal ... Weiterlesen ...

Der Kunde muss König sein – sonst geht er

Aktuelle Studien zeigen: Der Kunde muss König sein Wer sein Angebot, seine Produkte und seinen Service nicht im Sinne und nach den Wünschen seiner Kunden optimiert, verliert. Wer auf individuelle Kundenfragen die Antwort: "Geht nicht, wir machen das schon immer nur so" gibt, wird es schwer haben, Kunden langfristig an sich zu binden. Dazu ist ... Weiterlesen ...

Service-Faktor Mensch – wie man Kunden bindet

Beim Kundenservice ist der Faktor Mensch das wichtigste, um Kunden nachhaltig zu binden. Insbesondere in Deutschland schätzen über 75% der Kunden eine persönliche Beratung. Sei es beim Kauf von Produkten oder bei - Problemen - jeder Dritte ist hierzulande sogar bereit, dafür einen höheren Preis in Kauf zu nehmen. Schlechter Kundenservice hat Konsequenzen Laut der ... Weiterlesen ...

Gründe für die Abwanderung von Kunden

Tante Emma kannte jeden und jeder kaufte bei Tante Emma Noch vor Jahrzehnten waren Kunden auf lokale Anbieter angewiesen. Kundenbindung resultierte früher hauptsächlich aus dem persönlichen Kontakt und der räumlichen Nähe des Anbieters. Heutzutage sieht das komplett anders aus, denn 75% der Haushalte sind motorisiert und über 80% verfügen über einen Internetzugang. Durch zunehmende Markttransparenz ... Weiterlesen ...

Vier Tipps, was Kunden wirklich wollen

Die richtige „Customer Experience“ lässt Kundenherzen höher schlagen.

Neben „Mehrwert statt Pfennigfuchserei“ erwartet ein Kunde „schnelle Problemhilfe, dass Versprechen eingehalten werden und zu guter Letzt: kleine Geschenke erhalten die Freundschaft.

customer-experience

Den ganzen Artikel von Jens Rode finden Sie hier: https://www.haufe.de/marketing-vertrieb/ 4-tipps-was-kunden-wollen

Automobilindustrie, Marken und Moral…

Was seit letztem Sommer durch die Presse geht, ist schier unglaublich. Man kann sich als Autofahrer des Eindrucks nicht erwehren, dass Autohersteller grundsätzlich tricksen. Wie die  Automobilindustrie diesen Glaubwürdigkeitsverlust wieder grade zu biegen versucht, wird in den nächsten Monaten interessant zu beobachten sein.

Vertrauens- und Umsatzfördernd geht auf jeden Fall anders. VW musste bereits letzte Woche mit 1,6 Milliarden Euro den größten Verlust in seiner Unternehmensgeschichte bekannt geben. Den ganzen Artikel finden Sie hier: FAZ: Die ganze Autobranche ist vom Abgasskandal betroffen

„Ein Unternehmensbild setzt sich mosaikartig aus Handlungen, Informationen, Auftritten und Verhaltensweisen zusammen. Es kann sich gefällig darstellen, charakteristisch sein. Und es kann Charakter haben. Der setzt Stil und Haltung voraus.“ Kurt Weidemann

Hohenheimer Magnolien

Entstehung von Kundenzufriedenheit

Alles ist relativ und eine Sache der Perspektive

Für Kundenzufriedenheit ist nicht die objektive Qualität der Leistung ausschlaggebend, sondern alleine die subjektiv empfundene Qualität durch den Kunden. Selbst korrekt erbrachte Leistungen können individuelle Anforderungen und Erwartungen offen lassen.

Weiterlesen …